Modernes Design gesucht

Müssen es denn immer Bärchen, Kätzchen und Engelchen sein, vorzugsweise besonders farbenreich? Nichts gegen bunte Stickvorlagen für Kinder und gegen Katzen schon ‘mal gleich gar nichts, aber gibt es denn keine modernen Stickerei-Vorlagen? Und hab ich nicht letztes Jahr noch geunkt, dass es bestimmt auch Kate & Willi als Kreuzstichbild gibt? Jawohl, gibt es, hab ich in der Hand gehabt, auf der handmade in Braunschweig, einer Messe für Selbstgemachtes und Selbermachen. Tolle Veranstaltung, wirklich! Kann ich sehr empfehlen. Was da alles angeboten wird für Leute, die gerne etwas mit Stoffen, Perlen und Papieren gestalten wollen! Für all die vielen Frauen (männliche Besucher weit und breit nicht zu sehen!) dürften keine Wünsche offen geblieben sein.
Na doch, meiner: modernes Kreuzstich-Design! Ich möchte bitte keine Elfen auf Drachen oder Wolf-Adler-Indianer-Collagen. Ich hätte gern Muster, die schlicht, klar und raffiniert sind. Wo gibt es Kreuzstichvorlagen, die in eine Umgebung passen, in der es mehr freien Raum als Möbel und Farben gibt?

Einen hab’ ich gefunden, der schon nah dran ist: Jupp de Kapper, einer der wenigen Männer unter den Ausstellern und im Hauptberuf Friseur in Braunschweig.  Oha! Seine Website ist noch im Aufbau. Deshalb verkauft er seine Vorlagen entweder direkt bei ihm im Laden (Fasanenstraße 62, 38102 Braunschweig, Tel: 0531/339 161) oder aber über andere Stickshops im Netz. Wer ‘mal einen Blick darauf werfen will: stickwiese, stickenundgestalten (jupp de kapper bei “Suche” eingeben) und acufactum bieten seine Vorlagen an.  Mir haben’s ja seine Ameisen besonders angetan (bei stickwiese zu sehen). Auch Tierchen, auch niedlich, aber eben Ameise und sonst nix! Also, es geht doch! Wo haben sich all die anderen genialen Designer versteckt, die so entwerfen?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Hand.Arbeit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.