Kartoffelsalat III mit Oliven und getrockneten Tomaten

Aschermittwoch – das ist doch schon fast so ‘was wie Frühlingsanfang, also gedanklich jedenfalls! Was es an Winterfesten zu feiern gab, ist durch und nun geht es stramm auf Ostern, Frühling und Terrassensaison zu. Ja, die Außentemperaturen sind nun noch alles andere als frühlingshaft, aber ich wüsste da Abhilfe: Kartoffelsalat mit Sonnen-Zutaten. Egal wo und wie, wenn Basilikum drin ist, schmeckt es gleich nach Sommer und Terrasse; getrocknete Tomaten und Oliven haben sowieso etwas Sommerliches an sich.  Und so ist dieser Kartoffelsalat für alle das Richtige, die sich wie ich heute im Geiste schon ein paar Wochen weiter beamen wollen.

Achtung! Die Kartoffeln am besten am Vortag kochen und pellen!

Zutaten

gut 800g festkochende Kartoffeln
1 Lorbeerblatt
100 getrocknete Tomaten in Öl (abgetropft gewogen)
100g eingelegte schwarze Oliven mit Kräutern und Knoblauch
250g fettarmer Joghurt
4 El Öl von den eingelegten Tomaten
2 EL gehacktes (TK-)Basilikum
Salz
Pfeffer

So geht’s:

  1. Die Kartoffeln waschen und ungeschält in Salzwasser mit dem Lorbeer in ca. 20min gar kochen. Etwas abkühlen lassen, pellen und kalt stellen.
  2. Die getrockneten Tomaten und Oliven nicht allzu klein hacken.
  3. Kartoffeln in etwa würfelzuckergroße Stücke schneiden.
  4. Den Joghurt mit dem Tomatenöl glatt rühren, Basilikum dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Kartoffeln, Oliven und Tomaten gründlich mit der Joghurtsauce vermischen.
  6. Frühling herbeisehnen … ;-)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.