Igel sind irgendwie auch nur Menschen…

Igel am TageDen Igeln in unserem Garten ist in mancher Hinsicht nichts Menschliches fremd. Es gibt Frühaufsteher, Langschläfer und manch einer hat auch ‘mal Schlafstörungen. Vor ein paar Tagen jedenfalls wunderten wir uns gegen Mittag über seltsame Geräusche neben der Terrasse und siehe da, mitten am Tag war da einer der Igel unterwegs. Vielleicht hat er schlecht geträumt oder ihm ist es zu warm geworden unter seinem Strauchschnitt-Haufen. Auf jeden Fall hatte er Hunger und hat die ihm angebotenen Kinderkatzen-Brekkies komplett und – wie man sieht – mit Genuss verdrückt. Danach war die Welt für ihn wohl wieder in Ordnung, denn er ist wieder in seinem Haufen verschwunden. Nächtliche Kühlschrankattacken soll es ja auch ‘mal bei Menschen geben …

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Garten.Freude veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.