Apfel-Feige-Orangenmarmelade – 1. Advent

Apfel-Feige-OrangenmarmeladeJawohl, das erste Lichtlein brennt! Und dieses Jahr kommt Weihnachten wirklich etwas überraschend. Schließlich haben wir Anfang des Monats noch bei schönstem Sonnenschein im T-Shirt auf der Terrasse gesessen; gefühlt ist der Sommer gerade erst vorbei…
Tja, stimmt aber nicht; man hätte sich eigentlich quasi schon mitten im Sommer über Weihnachtsgeschenke etc. Gedanken machen müssen. Aber keine Panik, noch sind gut 3 Wochen Zeit! Und überhaupt: ohne anständig viele Kohlenhydrate kann doch keiner richtig nachdenken! Also erst einmal gut frühstücken …

 

 

Zutaten

150g getrocknete Feigen
500g Apfel (geputzt gewogen)
400ml Orangensaft
1kg Gelierzucker 1:1

So geht’s:

  1. Die Stiele von den Feigen entfernen und die Früchte kleinschneiden.
  2. Die Apfelstücke pürieren.
  3. Feigen, Apfelmasse und Orangensaft in einen großen Topf geben und mit dem Gelierzucker gründlich vermischen.
  4. Unter Rühren aufkochen lassen und nach Packungsanleitung weiterkochen (meistens ca. 4 min).
  5. Die Marmelade kochend heiß in blitzsaubere Schraubgläser füllen. Sofort mit ebenso blitzsauberen Deckeln verschließen und auf den Kopf stellen. Abkühlen lassen.
  6.  Weihnachtsdeko, Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsmenü – auf geht’s…
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Koch.Genuss, Vor.Rat abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Apfel-Feige-Orangenmarmelade – 1. Advent

  1. Pingback: Apfel-Jasmintee-Marmelade – 2. Advent | Aufgedeckt! Aufgeweckt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comments links could be nofollow free.