Honigmelone-Anis-Marmelade – 3. Advent

Honigmelone-Anis-MarmeladeMit Anis ist es zwar nicht ganz so extrem wie mit Kümmel – man liebt ihn oder man hasst ihn -, aber es gibt durchaus auch hier zwei Fraktionen: “oh, super” und “na ja , geht so”. Ich gehöre zur – Überraschung! – ersteren und denke immer wieder darüber nach, wozu Anis denn noch so passen könnte.  Bei den Überlegungen zum diesjährigen Marmeladenadventskalender ist mir dann die Kombination mit Honigmelone durch den Kopf gegangen und ich habe mich ins Abenteuer gestürzt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Birne-Karamell-Eberesche-Marmelade – 2. Advent

Birne-Karamell-EberescheEin bisschen bitteren Geschmack kann ja sogar die Adventszeit gut vertragen, finde ich. Deshalb gab es gestern diese Marmelade. Birne und Karamell sind ja für sich genommen ziemlich süß, so dass die Ebereschen sehr gut für einen Hauch bitteren Ausgleich sorgen. Übertreiben darf man es dabei aber nicht. Das Mengenverhältnis unten finde ich genau richtig; etwas weniger Ebereschen, dafür mehr Birne könnte man aber auch machen. Umgedreht fände ich die Marmelade tatsächlich zu bitter.
Die Ebereschen hatte ich übrigens Ende September den Vögeln quasi abgetrotzt Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kaki-Orange-Sanddorn-Marmelade – 1. Advent

Kaki-Orange-Sanddorn-Marmelade Igel hin oder her, natürlich gab es in diesem Jahr trotzdem einen Marmeladen-Adventskalender. Gute Traditionen sollte man schließlich beibehalten. Und da die Tage jetzt meist so trübe sind, starte ich mit einem leuchtend orangeroten Rezept. Da geht wenigstens beim Frühstück ein bisschen die Sonne auf. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geheimtipp der Igelcommunity

Jule 2013Das ist Jule, der 5. von 6 Gründen, warum hier im Blog in den letzten Wochen nichts los war. Bei uns im Keller dafür um so mehr, denn in diesem Herbst sind insgesamt 6 Kinderigel in unseren Garten gekommen, die ohne unseren umfangreichen Zimmerservice den Winter nicht überstehen würden. Zwei davon – Fridolin und Gustav – haben sich so rechtzeitig eingefunden und dann so ordentlich reingehauen, dass wir sie vor ihrem Winterschlaf noch wieder auswildern konnten. Sie müssen unseren Service wohl als Geheimtipp in der Igelcommunity weitergegeben haben, denn danach kamen in den letzten Wochen die anderen 4: Herbert, Ida, Jule und Käthe.
Herbert und Ida waren richtige Sorgenkinder, die nicht so richtig fressen wollten. Wir haben sie dann für 2 Wochen ins Igelhaus Laatzen gebracht. Wie gut, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Garten.Freude | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Heidelbeer-Rotwein-Marmelade

Heidelbeer-Rotwein-MarmeladeIch habe neue Fans, Marmeladen-Fans genauer gesagt. Meine Mutter hat von ihrem Marmeladen-Abo ein, zwei Gläser ihrem Senioren-Frühstückskreis spendiert und die Damen sind sehr angetan. Das Lob zählt ja irgendwie doppelt, denn es kommt aus dem Munde gestandener Hausfrauen. Die haben sicherlich in ihren aktiven Jahren selbst ungezählte Marmeladengläser fabriziert. Freut mich wirklich sehr und ist natürlich auch ein Ansporn für die nächsten Sorten. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren: ich habe Aroniabeeren und Ebereschen eingefroren, den ersten Pflaumenmus und für die Oktober-Ausgabe diese Marmelade gekocht. Bin ich ja gespannt, was die Damen dazu sagen werden …

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Koch.Genuss, Tag.Täglich, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aprikosen-Orangen-Marmelade

Aprikosen-Orangen-MarmeladeDass 10-jährige Jungen sich für Lego und Chemie-Experimentierkästen begeistern, ist ja nicht ungewöhnlich. Dass sie bei gutem Essen vor Begeisterung das Reimen anfangen, schon. Wir hatten kürzlich unsere beiden Patenkinder Bruno und Helen zu Gast und das Motto des Wochenendes hieß “Gruppenarbeit”. Während Bruno mit seinem Patenonkel in der Garage verschwand, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die haben doch eine Meise …

Meise hinterm Kragen… hinterm Kragen und zwar eine ziemlich pfiffige! Wir staunten nicht schlecht, als  letztens ein kleines Meislein in der Dämmerung zielgerichtet ein Oberhemd auf der Wäscheleine als Schlafplatz ansteuerte. Was wir nicht gleich begriffen, hatte das Meislein sofort kapiert: wenn nämlich Regen droht, holen Menschen ihre Wäsche ins Trockene. So geisterten auch wir nachts auf der Terrasse herum, um die Wäsche vor dem nahenden Gewitterguss zu retten, Meislein inclusive natürlich. Besser hätte man sich einen trockenen Schlafplatz kaum organisieren können. Mach bloß keiner mehr abfällige Bemerkungen über die Intelligenz von Meisen !

Veröffentlicht unter Allgemein, Garten.Freude | Hinterlasse einen Kommentar

Frischkäsebällchen in Gewürz-Öl

Frischkäsebällchen in GewürzölDas Grinsen hätte breiter kaum sein können: “Na, Jesine, manche Dinge ändern sich nie, oder?” Jenau! Ob zwischen Mathe- und Lateinklausuren, bei legendären Landschulheim-aufenthalten oder bei den Klassentreffen in den letzten Jahren: meine Klassenkameraden kennen mich privat vorrangig kochend. Auch bei unserem 25-jährigen Jubiläum war das jetzt nicht anders: das Buffet am Samstagabend war mein Job und ich habe es auf der ganzen Linie genossen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nektarinen-Himbeer-Marmelade

Nektarinen-Himbeer-Marmelade“Da kann ich’s ja richtig dick drauftun!” sagte meine Mutter und strahlte mich verschmitzt an. Ich habe ihr nämlich ein Marmeladen-Abo zum Geburtstag geschenkt: ein Jahr lang jeden Monat eine andere Marmelade. Nach der Lavendel”orgie” im letzten Jahr musste ich erst eine ganze Weile darüber nachdenken, womit ich ihr in diesem Jahr wohl eine Freude machen könnte. Alte Damen, die alles haben und nichts brauchen, sind ja nicht so leicht zu beschenken. Irgendwann hatte ich ihr ‘mal gesagt, dass ich gerne leere Gläser nähme; sie solle sie nicht wegwerfen. Daraufhin kamen in schöner Regelmäßigkeit etliche Gläser bei mir an. Klarer Fall von Marmeladengroßverbrauch und da wusste ich auch, worüber sich meine Mutter freuen würde: schön viel Marmelade. Da sie Himbeeren ungefähr genauso liebt wie Lavendel, ist die Sorte für August natürlich mit Himbeeren. Die Mischung hier mit Nektarinen schmeckt nicht nur frisch und aromatisch, sondern ist auch noch quasi seniorengerecht: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Koch.Genuss, Tag.Täglich, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Juli-Brot – Steinpilzbrötchen mit Senf-Kräuter-Butter

Julibrot-SteinpilzbrötchenIst vielleicht nicht üblich, aber ich weiß, ich bin nicht allein: ich lese vor dem Einschlafen in der Regel Kochbücher. Aus meiner Sicht die optimale Bettlektüre: die “Kapitel” sind nicht allzu lang ;-) und es geht immer um schöne Themen. Wenn einem dann die Augen zufallen, ist der letzte Gedanke mit großer Wahrscheinlichkeit ein angenehmer; Alpträume nach Kochbuchlektüre kann’s quasi gar nicht geben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar