Schlagwort-Archive: Dessert

Resteküche: Glühwein-Beeren-Sauce

Unser Garten ist ein halbwegs pflegeleichter Ziergarten, keine “Grabegarten”, wie eine Freundin die Wahnsinnsfläche bezeichnet, die ihre Eltern mit Hingabe bewirtschaften. Ab und an überfällt mich zwar der Gedanke, vielleicht doch hier oder da ein kleines Nutzbeet einzurichten. Aber wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Garten.Freude, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erdbeer-Joghurt-Schoko-Dessert

“Verschwendete Kalorien” bezeichnet meine Kollegin Sachen, die kalorienreich, aber genussarm sind. So wie die rosa Schokoriegel mit Erdbeer-Joghurt-Geschmack: viel zu viel Zucker, dafür um so weniger Joghurt, noch viel weniger Erdbeeren, und die Schokolade drumherum ist auch nicht erste Klasse. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Konfirmationshäppchen II – Weincreme mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Wenn’s früher festlich werden sollte, gab es Weincreme zum Nachtisch. Der Gipfel des Exklusiven wurde nur an hohen Feiertagen und bei Familienfesten wie eben Konfirmationen serviert. Man tauchte seinen Löffel in die Dessertschale und wusste: heute ist ein ganz großer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hefeklöße mit Blaubeeren

Kein August ohne Blaubeeren! Also muss ich doch wieder etwas Süßes bringen. Aber Blaubeeren sind sogar für meinen Mann etwas “Richtiges”, denn sie stehen in seiner Gunst ganz oben. Hefeklöße mit Blaubeeren sind ein ebensolcher Kindertageklassiker wie die “Froscheier”. Mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nektarinen-Lavendel-Grütze

Wir sagten dazu “Froscheier”, rollten wohlig mit den Augen und freuten uns auf den Nachtisch. Gemeint war Sago und die Hauptsaison hatte der vor allem jetzt im Sommer zur Fruchtgrützenzeit. Für mich war als Kind die Rote Grütze so untrennbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schokoladencreme mit Weinbrandkirsche

Na, hat die Geduld bis hierher gelangt? Jetzt sind die Weinbrand-Amaretto-Kirschen ganz gut durchgezogen, so dass man endlich ein Gläschen öffnen kann. Da die Geduld ja unbedingt belohnt werden muss, gibt es hier eine buchstäblich großartige Entschädigung: eine der größten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feste.Gäste, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weinbrandkirschen

Im letzten Jahr habe ich ja schon von meiner Freundin mit der Süßkirsch-Schwemme erzählt. Auch in diesem Jahr haben die Kirschbäume alles gegeben und mir somit wieder einen ordentlichen Schwung Kirschen beschert. Ach, herrlich! Ein Teil davon landet natürlich unmittelbar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Koch.Genuss, Vor.Rat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Quarkkäulchen mit Rhabarberkompott

Auch wenn sie ein wirklich üppiges Dessert sind, mit einer Keule haben Quarkkäulchen nichts zu tun. Die Experten sind sich nicht so ganz klar über den Ursprung des Wortes. Es soll etwas mit Kugel zu tun haben, was sich mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Winterlicher Apfelauflauf

Getrocknete Feigen sind ein eigenartiges Obst, finde ich: zur Weihnachtszeit gibt es sie in rauhen Mengen in der Nähe des Obststandes, um kurz nach Weihnachten wieder zu verschwinden und als Nischenprodukt in einer kleinen Regalecke zusammen mit anderen  Trockenfrüchtetüten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Semmelauflauf

Ein Klassiker aus Kindertagen! Meine Mutter hat auf diese Weise öfter altbackenes Weißbrot “gerettet”. Auch wir haben ab und an Brötchen vom Sonntagsfrühstück übrig. Das nehme ich immer gern zum Anlass, ‘mal wieder in Kindheitsseeligkeit zu schwelgen und mache Semmelauflauf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Koch.Genuss, Tag.Täglich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar